Sie wurde von seiner Tochter bei Germany's next Topmodel entdeckt und von ihm vertreten: Bis jetzt war Larissa Marolt (21) bei der Künstler-Agentur "ONEeins Management" von Günther Klum (68) unter Vertrag. Nach Unstimmigkeiten soll nun aber Larissas Vater, Heinz Marolt (56), ihr Management übernommen haben. Sogar von einem "Riesenkrach" ist die Rede. Was steckt dahinter?

"Ich war immer der Manager von Larissa. Zwischen ihr und 'ONEeins' besteht keine Vertragsbasis mehr. Es gab eine Ausstiegsklausel", bestätigte Heinz Marolt das Ende des Arbeitsverhältnisses gegenüber BILD. Angeblich sorgte Larissas Auftritt beim "Sommerfest am See" in der ARD für Unstimmigkeiten im Hinblick auf die Vergütung und schlussendlich für Spannungen zwischen Larissa und ihrer Agentur. "Die Zusammenarbeit mit Larissa Marolt und ihrem Vater hat wunderbar funktioniert. Larissa sollte Vertragspartnerin sein. Die Heidi Klum (41) GmbH hat sich aber gestern bei uns per Fax bezüglich Agenturprovision gemeldet", so der Produzent der ARD-Fernsehshow.

Anscheinend war dies für Heinz Marolt zu viel: "Die Trennung hat sich abgezeichnet und der Zeitpunkt hat gepasst. Es geht ums 'Wie'."

Wie gut kennt ihr Larissa Marolt? Hier gibt es sieben Fragen rund um ihre Person:

Thomas Hayo, Heidi Klum und Wolfgang Joop, GNTM-Jury 2015
Getty Images
Thomas Hayo, Heidi Klum und Wolfgang Joop, GNTM-Jury 2015
Erna und Günther Klum bei einer Premiere
Getty Images
Erna und Günther Klum bei einer Premiere


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de