Cathy Fischer (26), die unbeliebteste Spielerfrau? Seit sie ihre Lifestyle-Kolumne über das WM-Land Brasilien hat, ist dies wohl derzeit der Fall. Und das nur, weil die Freundin von Nationalspieler Mats Hummels (25) ein paar Äußerungen abließ, die ihre Kritiker als unpassend erachten. Nach den ganzen Negativschlagzeilen um ihre Person - selbst Simone Ballack (38) äffte die Spielerfrau in einem Video nach - meldet sich nun Cathy endlich selbst zu Wort.

Und obwohl Simone in ihrem Facebook-Video auf Kosten von Cathy rumblödelte, nimmt Letztere die Ex von Michael Ballack (37) sogar noch in Schutz: "Einige sagten mir, Simones Video sei bösartig. Das empfinde ich nicht so. Ich habe total gelacht, als ich es das erste Mal gesehen habe. Sie ist mit Herzblut dabei. Das gefällt mir", sagt Cathy zu Bild. Auch Simone selbst hat sich auf ihrer Facebook-Seite längst zu dem Thema geäußert und klargestellt, sie habe nie etwas Böses damit beabsichtigen wollen: "[...] Ich habe einen Scherz gemacht! Darüber kann man streiten, aber ich würde nie persönlich werden! Es ist eine Parodie ihrer Kolumne! Nicht mehr und nicht weniger! [...]"

Damit dürfte das Thema nun wohl endgültig abgeschlossen sein. Alle haben sich wieder lieb und Cathy kann die nächsten Videos für ihre Kolumne drehen. Hoffentlich ohne den nächsten Shitstorm hervorzurufen...

Cathy hat immerhin noch ihren Mats, der ihr zur Not beistehen könnte. Dass sie sogar schon an Hochzeit denkt, könnt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge sehen:

[Folge nicht gefunden]
Mats und Cathy Hummels beim Oktoberfest in München, 2016
Getty Images
Mats und Cathy Hummels beim Oktoberfest in München, 2016
Simone Ballack beim PIXX Lounge in München
Getty Images
Simone Ballack beim PIXX Lounge in München
Mats und Cathy Hummels im Juli 2014 in Rio de Janeiro
Getty Images
Mats und Cathy Hummels im Juli 2014 in Rio de Janeiro


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de