Vor 14 Jahren hatte Sabrina Setlur (40) mit ihrem Song "Du liebst mich nicht" den absoluten Durchbruch in den deutschen Charts. Schon seit langer Zeit hat die Sängerin sich aber zurückgezogen. Da stellt sich doch schnell die Frage, was Schwester S, so ihr Synonym zu Beginn ihrer Karriere, heutzutage eigentlich so treibt.

Auf diese Frage gibt es nun eine Antwort, denn Promiflash traf die deutsche Rapperin und hakte einfach mal nach. "Ich habe schon immer Entertainment gemacht, und das mache ich zurzeit auch, also nichts anderes als vorher", so die Musikerin. Aus dem Rampenlicht hat sie sich allerdings zurückgezogen und ist derzeit eher im Hintergrund tätig. Ob sie sich aber eine Rückkehr auf die Bühne vorstellen könnte, wollte die 40-Jährige nicht eindeutig beantworten: "Ich sage niemals nie zur Musik. Es wird immer mein Steckenpferd sein und so bleibt es."

Abwarten ist also angesagt. Früher oder später wird sich schon zeigen, ob es Sabrina noch einmal ins Studio verschlägt. Nun könnt ihr euch erst einmal die aktuelle "Coffee Break"-Ausgabe ansehen und euch anhören, was die Sängerin so zu erzählen hat:

[Folge nicht gefunden]
Sabrina SetlurAEDT/WENN.com
Sabrina Setlur
Sabrina SetlurActionPress/ Guido Ohlenbostel
Sabrina Setlur
Sabrina SetlurPromiflash
Sabrina Setlur


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de