Wie geht es Sabrina Setlur (46) nach ihrer gestrigen Let's Dance-Niederlage? Am vergangenen Freitagabend schwangen sich die mutigen Promi-Kandidaten wieder aufs Parkett und lieferten einige spektakuläre Performances ab. Dennoch hieß es für ein Duo: Tanzschuhe an den Nagel hängen! Für Sabrina und ihren Profi-Partner Nikita Kuzmin (22) ist das "Let's Dance"-Abenteuer schon wieder vorbeidie Rapperin ist ganz schön frustriert!

Auch Promiflash war bei dem Tanz-Spektakel live vor Ort und traf nach der Entscheidung eine recht niedergeschlagene Sabrina an. "Na ja, man ist enttäuscht", betonte sie auf die Frage nach ihrer Gefühlslage. "Und es ist natürlich schade, ich hätte gerne noch weitergemacht, aber so ist das halt", gab sie sich tapfer. "Das Leben geht weiter."

Auch für Sabrinas Musikerkollegen John Kelly (52) hatte es kurz mächtig knapp ausgesehen! So konnten er und seine Tanzpartnerin Regina Luca (31) für ihren Jive zu "Can't Take My Eyes Off You" nur zehn Punkte ergattern. Was ihn am Ende vor dem "Let's Dance"-Aus bewahrte, waren dann die zahlreichen Zuschaueranrufe.

Sabrina Setlur und Nikita Kuzmin bei "Let's Dance"
TVNOW / Stefan Gregorowius
Sabrina Setlur und Nikita Kuzmin bei "Let's Dance"
Sabrina Setlur und Nikita Kuzmin bei "Let's Dance"
TVNOW / Stefan Gregorowius
Sabrina Setlur und Nikita Kuzmin bei "Let's Dance"
John Kelly und Regina Luca bei "Let's Dance"
TVNOW / Stefan Gregorowius
John Kelly und Regina Luca bei "Let's Dance"
Könnt ihr Sabrinas Enttäuschung nachvollziehen?1253 Stimmen
921
Ja, na klar! Es muss schrecklich sein, so früh rauszufliegen.
332
Nicht ganz – das gehört eben dazu...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de