Dass Mel Gibson (58) in der Vergangenheit so seine Schwierigkeiten damit hatte, seine Aggressionen unter Kontrolle zu behalten, ist kein Geheimnis. Doch die Zeiten von Polizeieinsätzen, Verhaftungen und Verurteilungen sind eigentlich Geschichte - das dachte man zumindest bist jetzt, denn in New Mexico wurde der Schauspieler nun erneut hinter Gitter gebracht. Aber was ist passiert?

Sieht man Mel Gibson in Gewahrsam und in Begleitung von Polizisten, befürchtet man wohl zuerst einen erneuten Aussetzer des Hollywoodstars. Doch keine Sorge. Die Filmlegende ist nicht wieder mit dem Gesetz in Konflikt geraten, sondern ist lediglich für eine Rolle hinter schwedische Gardinen gewandert. Wie TMZ erfahren hat, hat Mel Gibson in Albuquerque eine Szene für den Film "Blood Father" abgedreht und dafür musste sich der Schauspieler vor Gericht verantworten. Sich in diese Rolle hineinzuversetzen, dürfte ihm dank seiner Erfahrung mit solchen Situationen wohl nicht sonderlich schwer gefallen sein.

Doch zum Glück bleibt Mel seinen Fans auf freiem Fuß erhalten. Der Thriller geht übrigens erst 2015 an den Start, unser Quiz zu Mel Gibson gibt es aber schon jetzt!

Mel GibsonWENN
Mel Gibson
Mel GibsonNikki Nelson / WENN.com
Mel Gibson
Mel GibsonWENN
Mel Gibson


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de