Gerade in Hollywood kommt es öfter vor, dass ein prominentes Paar auch bei der Arbeit gemeinsame Sache macht. Auch Melissa McCarthy (43) und ihr Gatte, der Regisseur Ben Falcone (40), sahen anscheinend den praktischen Aspekt dieser Zusammenarbeit und deswegen ging es auch gemeinsam ans Set von "Tammy".

Während Melissa die Hauptrolle übernahm, führte Ben Regie. Doch damit nicht genug, der US-Amerikaner spielte wie schon so oft selbst mit. Ganz schön praktisch, wie sich herausstellt. So sind Melissa und Ben nicht lange voneinander getrennt, sondern verbringen sogar ihre Arbeitszeit zusammen. Gerade das kann in einer Beziehung aber auch schon mal zum Problem werden. Doch schnell fällt auf, Melissa und Ben sind ein echtes Dreamteam und wissen scheinbar, wie eine glückliche Beziehung funktioniert. Die Komödie, in der Melissa mit ihrer alkoholkranken Großmutter Pearl (Susan Sarandon, 67) einen Trip zu den Niagarafällen unternimmt, läuft in den deutschen Kinos schon heute an.

Melissa und Ben als Dreamteam könnt ihr euch auch noch mal in der folgenden "Coffee Break"-Folge ansehen!

[Folge nicht gefunden]
Schauspielerin Melissa McCarthy bei einem Filmfestival
Getty Images
Schauspielerin Melissa McCarthy bei einem Filmfestival
Melissa McCarthy und Ben Falcone, August 2019
Getty Images
Melissa McCarthy und Ben Falcone, August 2019
Melissa McCarthy beim Toronto International Film Festival
Getty Images
Melissa McCarthy beim Toronto International Film Festival


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de