Er ist eben anders - und genau so ist er okay: Katie Price (36) liebt ihren Sohn Harvey (12) über alles! Der heute 12-Jährige kam blind zur Welt, ist körperlich und geistig behindert. In der Vergangenheit wurde das TV-Sternchen oftmals dafür kritisiert, den autistischen Jungen in die Öffentlichkeit zu zerren. Jetzt schlägt Katie zurück und beweist, dass mehr in ihr steckt als viele glauben mögen!

Ihr gehe es darum, mit ihrer Geschichte Aufmerksamkeit für all die Familien in derselben Situation zu schaffen: "Ich will stolz auf Harvey sein und meine Position als Stimme für andere Familien da draußen nutzen", erklärte Katie in ihrer Kolumne im Now Magazine. Ihr Ältester, dessen Vater Dwight Yorke ist, sei "eine Inspiration für viele." Sie wolle sich nicht dafür schämen müssen, stolz auf ihren behinderten Sohn zu sein, so Katie weiter. "Ich will mir keine Sorgen machen müssen, nicht ins Bild der Gesellschaft zu passen oder die öffentliche Routine zu stören, wenn er sich gerade auffällig verhält, oder die Leute zu belästigen, wenn er auf der Rolltreppe, in Shops oder Restaurants einen Wutausbruch hat", so die Mutter. Diese Situationen seien für Familien mit einem behinderten Kind besonders anstrengend, weiß Katie aus Erfahrung: "Wir haben alle erlebt, was es heißt, den "Du bist anders"-Stempel zu haben."

Neben Harvey ist die Brünette auch Mama von Junior (9) und Princess (7) aus ihrer Beziehung mit Peter Andre (41) sowie von Jett (bald 1), ihrem Söhnchen mit Stripper-Ehemann Kieran Hayler (27), von dem sie aktuell Kind Nummer 2 erwartet.

Katies Leben ist also ganz schön turbulent. Kennt ihr euch trotzdem aus? Dann testet euer Wissen hier.

Princess Tiaamii, Harvey Price und Junior Savva AndreSonstige
Princess Tiaamii, Harvey Price und Junior Savva Andre
Katie Price und Princess TiaamiiWENN
Katie Price und Princess Tiaamii
Katie PriceWENN
Katie Price


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de