Heute ist der internationale Tag des Kusses. Klar, dass da auch im WM-Camp der Deutschen Fußballnationalmannschaft in Brasilien romantische Stimmung einkehrt. Und weil die Spielerfrauen nach dem Halbfinaleinzug der DFB-Jungs nun auch ins Campo Bahia dürfen, lassen sich die Kicker natürlich nicht zweimal bitten und knutschen wild drauf los. Ganz große Anwärter auf den Titel der knuddeligsten Knutschkugeln: André Schürrle (23) und seine Süße Montana Yorke (21).

In Rio vertrieb sich die Deutsch-Kanadierin die Zeit vor allem noch mit gutem Essen und Shoppen, nach dem erfolgreich überstandenen Viertelfinale kann sie endlich wieder ihren Fußballer-Freund für sich beanspruchen. Und wie hingebungsvoll sie sich ihm widmet, zeigte sie nun auf Instagram. Während die beiden eng umschlungen am Pool schmusen, bekommt der blonde Kicker einen besonders dicken Schmatzer auf die Wange. Und André? Er nutzt die Gelegenheit, den intimen Moment für die Ewigkeit festzuhalten - das WM-Fotoalbum soll ja schließlich die volle Bandbreite an Emotionen beinhalten. Und für alle, die heute noch keinen Kusspartner gefunden haben, hinterlässt der 23-Jährige noch einen Knutsch-Gruß in Richtung Kamera. Süß, ein Bussi aus Brasilien!

Was für süße Gesichter die DFB-Kicker nach ihrem Halbfinal-Einzug gemacht haben, könnt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge sehen:

[Folge nicht gefunden]
Montana Yorke bei Photo Session in VancouverTimur Emek / Freier Fotograf
Montana Yorke bei Photo Session in Vancouver
André Schürrle, Mario Götze und Thomas Müller im WM-Finale 2014FABRIZIO BENSCH/AFP/Getty Images
André Schürrle, Mario Götze und Thomas Müller im WM-Finale 2014


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de