Als Miroslav Klose (36) gestern das Spielfeld verließ, wurde er im Stadion und vor den heimischen Fernsehern auch für seine WM-Leistung in den vergangenen Jahren gefeiert. Zwei Menschen, die sicher fast vor Stolz geplatzt sind, waren die Söhne des Kickers.

Einmal den Pokal der Fußballweltmeisterschaft in den Händen zu halten ist wohl der Traum unzähliger kleiner Jungs. Für die Zwillinge Noah und Luan Klose wurde dieser jetzt Wirklichkeit. Sie posierten mit ihrem berühmten Papa für ein Erinnerungsfoto dieser eigentlich doch unvergesslichen Siegesfeier kurz nach dem Finalspiel im Stadion. Auch seine Frau Sylwia, mit der er seit über zehn Jahren verheiratet ist, eilte schnellstmöglich zu ihrem Liebsten auf den Rasen. Ob ihre Jungs wohl auch mal als Nationalspieler durchstarten?

Nicht nur der 36-Jährige feierte den Sieg mit seinen Liebsten. Auch Jérôme Boateng (25) konnte seine Kinder, die Töchter Soley und Lamia, in die Arme schließen. Amüsanter Zufall: Die Mädchen sind ebenfalls Zwillinge!

Wie die Kollegen der Spieler mit den Sprösslingen umgingen, könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Episode ansehen:

[Folge nicht gefunden]
Miroslav Klose, Philipp Lahm, Eric Durm und Bastian Schweinsteiger nach dem WM-Sieg 2014Adrian Dennis / Getty Images
Miroslav Klose, Philipp Lahm, Eric Durm und Bastian Schweinsteiger nach dem WM-Sieg 2014
Lena Gercke und Kilian Müller-Wohlfahrt auf dem Oktoberfest in München 2016Hannes Magerstaedt/Getty Images
Lena Gercke und Kilian Müller-Wohlfahrt auf dem Oktoberfest in München 2016
Die deutsche Nationalmannschaft vor dem WM-Vorrundenspiel gegen SchwedenDean Mouhtaropoulos/Getty Images
Die deutsche Nationalmannschaft vor dem WM-Vorrundenspiel gegen Schweden


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de