Naya Rivera (27) kennen viele vor allem durch ihre Rolle in der Serie Glee. Die schöne Aktrice tat es jetzt Cheryl Cole (31) gleich und heiratete nach nur kurzer Beziehungsdauer heimlich die Liebe ihres Lebens.

Wie das People Magazine berichtet, hat Naya ihrem Kollegen Ryan Dorsey bereits am 19. Juli das Ja-Wort gegeben. Die kleine Zeremonie fand in Cabo San Lucas, Mexiko, statt. "Wir sind gesegnet, jetzt als Mann und Frau verbunden zu sein", so das Paar. Der große Tag hat die Erwartungen der Turteltauben voll und ganz erfüllt. Nur im Kreise ihrer engsten Vertrauten begingen sie den Bund fürs Leben.

Bereits seit vier Jahren kennen Naya und Ryan sich näher. Die zwei lernten sich in Los Angeles kennen. Bevor es zwischen ihnen romantisch wurde, waren die beiden Schauspieler allerdings schon länger gute Freunde. Erst nach Nayas Trennung von Rapper Big Sean (26) im April wurde der Weg für Ryan in ihr Herz frei.

Seid ihr echte Fans der Serie "Glee"? Dann testet euer Wissen doch jetzt in unserem Quiz!

Naya Rivera und Ryan Dorsey beim UNICEF Dia de los Muertos Black & White Masquerade Ball
Jonathan Leibson / Getty Images
Naya Rivera und Ryan Dorsey beim UNICEF Dia de los Muertos Black & White Masquerade Ball
Naya Rivera bei einem Event der Point Foundation
Matt Winkelmeyer/Getty Images for Point Honors
Naya Rivera bei einem Event der Point Foundation
Naya Rivera und Matthew Morrison, "Glee"-Darsteller
Getty Images / Frazer Harrison
Naya Rivera und Matthew Morrison, "Glee"-Darsteller


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de