In den vergangenen Monaten hat Reality-TV-Sternchen Kendall Jenner (18) ihre Modelkarriere immer weiter vorangetrieben, mit beachtlichem Erfolg: Erst kürzlich lief sie auf der Paris Fashion Week für die angesehene Modemarke Chanel. Da ist es natürlich legitim, dass man sich über die weiteren Karriereschritte so seine Gedanken macht. Und eine bisherige Fix-Größe in Kendalls Leben scheint dabei ein Stolperstein für ihr Leben als Mannequin geworden zu sein: ihre Reality-Show mit ihren Schwestern, "Keeping Up With The Kardashians".

Das Kendall modisch immer eine gute Figur abgibt, seht ihr in der folgenden "Coffee Break"-Episode:

Das trashige Format, das Kendall berühmt machte, passt nämlich nicht zur glamourösen Modewelt, in der sich die 18-Jährige von nun an hauptsächlich bewegen will: "Ihr wurde von Freunden aus der Modebranche gesagt, dass Reality-TV ihre Modelkarriere zerstören könnte", wurde ein Insider in der Daily Mail zitiert. Vertraglich ist Kendall zwar noch dazu verpflichtet, in der Reality-Serie um Kim Kardashian (33) und ihren Schwestern mitzuspielen. Dieses beinhaltet aber nicht ein Mitwirken in möglichen Spin-Offs, wie zum Beispiel "Kourtney and Khloe Take The Hamptons", das derzeit gedreht wird.

Ob Reality-Sternchen oder Topmodel - wie auch immer Kendall sich entscheidet, eines steht für die zweitjüngste Tochter von Kris Jenner (58) schon seit geraumer Zeit fest: Sie hat das Zeug zu einer ganz großen Karriere.

[Folge nicht gefunden]
Kendall JennerSIPA/WENN.com
Kendall Jenner
Kendall JennerTNYF/WENN.com
Kendall Jenner
Kylie Jenner, Kim Kardashian, Kendall Jenner, Kourtney Kardashian und Kris JennerWENN
Kylie Jenner, Kim Kardashian, Kendall Jenner, Kourtney Kardashian und Kris Jenner


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de