Während ihr Anwalt in Deutschland gerade mit einer Klage gegen sie beschäftigt ist, ergriff Tessa Bergmeier (24) lieber die Flucht nach vorne. Sie befindet sich nämlich im - ihrer Meinung nach sicher wohlverdienten - Sommerurlaub.

Eigentlich hat die einstige GNTM-Kandidatin gerade mächtig Ärger am Hals. Ihr wird vorgeworfen, im Herbst 2013 in Hamburg ein Hotelzimmer verwüstet zu haben. Tessas rechtlicher Vertreter prüft aktuell, ob sich seine Mandantin tatsächlich wie ein Rock 'n' Roll-Klischee verhielt und falls ja, wie hoch der von ihr angerichtete Schaden wirklich ist. Derweil lässt Tessa es sich erst einmal gutgehen. Wie ein Facebook-Post zeigt, lässt sie die Seele baumeln und sich von der griechischen Sonne wärmen. "Alles Liebe aus dem Urlaub ihr Hübschen - ich sonne mich gerade auf Mykonos", schrieb die 24-Jährige und teilte mit ihren Followern ein Ferien-Selfie.

Falls sich die Anschuldigungen gegen sie aber nicht bald als falsch herausstellen, wird Tessa wohl nicht umhinkommen, sich nach ihrem Erholungstrip wieder mit der harten Realität zu befassen.

TessaFacebook / Tessa Bergmeier
Tessa
WENN
TessaWENN
Tessa


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de