...da waren's nur noch 11! Auf der Suche nach ihrer großen Liebe muss sich Bachelorette Anna Christiana Hofbauer (26) Woche für Woche von Kandidaten verabschieden, die nicht in die engere Auswahl kommen - schließlich soll am Ende ja nur noch Mister Right übrig bleiben. In der dritten Folge hatte die blonde Schönheit keine Rose für Pascal und Christian.

[Folge nicht gefunden]

Lange Gesichter bei den Männern, die jetzt von der Algarve abreisen müssen. Bei ihnen haben die Tipps von Alt-Bachelor Paul Janke (32), der die Jungs in ihrer Villa besucht hatte, offensichtlich nicht gewirkt. Nach einem Bootsdate mit sechs Kandidaten und dem ersten Kuss mit Tim Niesel lagen in der Nacht der Rosen bei den Männern die Nerven blank: Aurelio warf Anna ihre Knutscherei vor, Andi versuchte erneut, mit seinen Klavierkünsten zu überzeugen und der sensible "Dr. Johannes" hatte Anna sogar ein Gedicht geschrieben. Lediglich das Zweiergespräch mit Kandidat Christian, der schon beim Wettschwimmen negativ aufgefallen war, berührte Anna nicht sonderlich. Und das brach ihm schließlich das Genick.

Die Kandidaten hatten sich im Vorfeld wirklich intensiv auf die Show vorbereitet, um vor den Kameras eine gute Figur zu machen. Wie hart Cornelis für "Die Bachelorette" trainiert hat, erzählt er in dieser "Coffee Break"-Ausgabe:

Alle Infos zu 'Die Bachelorette' im Special bei RTL.de

Anna Christiana HofbauerPromiflash
Anna Christiana Hofbauer
Christian Rauch, Bachelorette-Kandidat 2014RTL / Stefan Gregorowius
Christian Rauch, Bachelorette-Kandidat 2014
RTL / Stefan Gregorowius


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de