Eine böse Überraschung erlebte Michelle Hunziker (37) vor wenigen Tagen an einem Strand in der Toscana. Dort wollte sie sich zusammen mit Tomaso Trussardi und Töchterchen Sole einen schönen Tag machen. Doch der Ausflug endete mit einem Schrecken.

Eigentlich will man am Meer entspannen und das gute Wetter genießen - so auch Michelle Hunziker, die fast täglich an irgendeinem Strand zu finden ist. Die Moderatorin liebt das Meer und lässt ihren Traumkörper dort fast täglich von der Sonne bräunen. Am Wochenende allerdings hatte ihr Strandausflug böse Folgen. Wie italienische Medien berichten, wurde das Auto der Familie aufgebrochen und jemand entwendete das Porte­mon­naie von Tomaso, das sich dort befand. Michelles Liebster hatte es vergessen mitzunehmen. Das Paar erstattete daraufhin sofort Anzeige bei der örtlichen Polizei. In Zukunft also doch alle Wertgegenstände aus dem Auto mitnehmen, dann wird so etwas hoffentlich nicht noch einmal passieren.

Dass Michelle Hunziker nicht nur am Strand gerne mit ihrer Familie posiert, das könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Ausgabe anschauen:

[Folge nicht gefunden]
Michelle Hunziker und Tomaso TrussardiSplash News
Michelle Hunziker und Tomaso Trussardi
star.press/WENN.com
Tomaso Trussardistar.press/WENN.com
Tomaso Trussardi


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de