Man würde meinen, dass es bei jedem Klick macht wenn man den Namen "Rihanna" hört. Einem New Yorker Richter ging es da anderes, denn der schien von der Sängerin noch nie etwas gehört zu haben. Autsch!

Erst wird Rihanna (26) monatelang von einem Stalker belästigt und als er dann vor dem Richter steht, weiß der nicht wer diese Rihanna sein soll. Nach seiner Verhaftung musste sich Kevin McGlynn am vergangenen Freitag zum ersten Mal vor Gericht verantworten. Beim Verlesen der Anklageschrift konnte der Richter laut Daily Mail, aber nichts mit dem immer wieder auftauchenden Namen des Superstars anfangen und fragte: "Rihanna, wer?" Ihr weltweiter Mega-Erfolg und die über 30 Millionen verkauften Alben scheinen schlicht an ihm vorbeigegangen zu sein.

Der Stalker selbst war in einem so aufgebrachten Zustand, dass die erste Anhörung nicht durchgeführt werden konnte. Seither befindet sich der 53-Jährige in Untersuchungshaft, wo auch ein psychiatrisches Gutachten erstellt wird.

Euch ist Rihanna mit Sicherheit nicht unbekannt. Wie viel ihr über sie tatsächlich wisst, könnt ihr in unserem Quiz testen:

RihannaSplash News
Rihanna
WENN
RihannaVogue
Rihanna


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de