Eigentlich wollte Celine Dion (46) dieses Jahr ganz viel schaffen. Eine Konzert-Tour durch Asien und ein neues Haus in Las Vegas waren geplant. Doch jetzt gibt die Sängerin bekannt, dass sie all diese Vorhaben leider streichen muss.

Ihre Asien-Tour hat sie komplett abgesagt. Und der Bau des neuen Hauses wurde auf unbestimmte Zeit auf Eis gelegt. Der Grund: Ihr Ehemann René Angélil (72) erkrankte letztes Jahr an Speiseröhrenkrebs und ein bösartiger Tumor wurde ihm damals entfernt. "Die Krankheit hat uns eine schwierige und stressige Zeit bereitet", sagt Celine jetzt in einem Interview mit dem People Magazine. Auch ihre Tournee-Absage begründet die Sängerin: "Ich möchte jedes Gramm meiner Kraft und Energie der Heilung meines Ehemannes widmen. Und um das zu tun, ist es für mich sehr wichtig, viel Zeit mit ihm und meinen Kindern zu verbringen." Auch für ihre Fans hat Celine ein paar Worte gefunden: "Ich möchte mich bei all meinen Fans entschuldigen, falls ich ihnen Unannehmlichkeiten bereitet habe und mich für die Liebe und den tollen Support bedanken."

In Celines Leben gab es dieses Jahr aber nicht nur schwere Zeiten, sondern zum Glück auch ein paar Gründe zum Lachen, einen davon könnt ihr euch in dieser "Coffee-Break"-Folge ansehen:

[Folge nicht gefunden]
René Angélil und Celine Dion bei den World Music Awards 2004
Getty Images
René Angélil und Celine Dion bei den World Music Awards 2004
René Angélil und Céline Dion beim Bambi 2012 in Düsseldorf
Getty Images
René Angélil und Céline Dion beim Bambi 2012 in Düsseldorf
Celine Dion bei der Bambi-Verleihung 2012
JOHN MACDOUGALL/AFP/Getty Images
Celine Dion bei der Bambi-Verleihung 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de