Scott Disick (31) hat nicht nur eine turbulente, sondern vor allem eine feucht-fröhliche Zeit hinter sich gebracht. Der Mann von Kourtney Kardashian (35) hat schließlich zu oft zur Flasche gegriffen und sich im Juni sogar eine Alkoholvergiftung zugezogen. Doch mit dem wilden Lifestyle soll nun Schluss sein, denn Scott gelobte Besserung: Den Partys und dem Alkohol will er endgültig abschwören.

Der Alkoholschock im Sommer hat dem Reality-Star offenbar die Augen geöffnet, denn trotz kleiner Ausrutscher hat sich sein Leben seit der dramatischen Nacht im Krankenhaus geändert - und das zum Positiven: "Mir geht es gut. Ich hatte Ups und Downs. Wenn man sich bessern kann, ist das eine gute und positive Sache. Ich freue mich einfach, dass ich mich gut fühle, gesund lebe, besser esse, mehr trainiere und alles mache, um zurechtzukommen", wird Scott auf perezhilton.com zitiert.

Ob sich Scott auch an seine guten Vorsätze hält, wird sich wohl in Zukunft zeigen. Doch immerhin hat er Verantwortung für Kourtney und die Kinder - Anreize, dem Alkohol und den Partys fernzubleiben, gibt es also genug.

Wie gut ihr Kourtney Kardashian kennt, könnt ihr noch in unserem Quiz auf die Probe stellen.

Scott Disick und Kourtney Kardashian, 2013
Getty Images
Scott Disick und Kourtney Kardashian, 2013
Scott Disick und Kourtney Kardashian 2014 in New York
Paul Zimmerman/ Getty Images
Scott Disick und Kourtney Kardashian 2014 in New York
Scott Disick und Kourtney Kardashian bei einem Event in New York, Juli 2010
Getty Images
Scott Disick und Kourtney Kardashian bei einem Event in New York, Juli 2010


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de