Nach Wochen voller Überraschungen und romantischer Momente ist es endlich so weit: Die Bachelorette vergibt am 27. August ihre letzte Rose und somit auch ihr Herz an ihren Auserwählten. Die Frage aller Fragen, die sich die Zuschauer natürlich stellen: Hält die Liebe zwischen Anna Christiana Hofbauer (26) und ihrem Auserwählten auch nach der Show? In der Vergangenheit wurde diese Frage in einer Reunion-Show geklärt, in der die damaligen Bachelors und ihre Kandidatinnen noch einmal aufeinander getroffen sind. Doch in diesem Jahr wird es solch eine Show nicht geben.

Gegenüber Promiflash teilte RTL nun mit, dass es kein Bachelorette-Wiedersehen im TV geben wird. "Das war nie geplant", so die Verantwortlichen des Senders. Dabei sorgte gerade diese Show zuletzt immer wieder für großes Aufsehen, man denke nur an das unterkühlte Wiedersehen von Christian Tews (34) und Katja Kühne (29) oder die tränenüberströmte Alissa Harouat (27), die schließlich von Jan Kralitschka (38) abgewiesen wurde. Auf solche Bilder werden die Fans der Sendung diesmal also verzichten müssen. Warum das so ist, wollte man von Seiten des Senders nicht kommentieren und ließ somit Platz für viele Spekulationen. Liegt es womöglich sogar an den immer wieder schwächelnden Quoten der Sendung oder waren Anna und ihr Favorit nicht bereit, sich noch einmal gemeinsam im TV zu präsentieren? Die Antworten darauf kennen wohl nur die Beteiligten selbst und für alle anderen heißt es nun also gespanntes Warten.

Wie schwer es die Bachelorette teilweise mit ihren Verehrern hatte, seht ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

[Folge nicht gefunden]
Anna Christiana HofbauerFacebook / Anna - Die Bachelorette 2014
Anna Christiana Hofbauer
Anna Christiana HofbauerRTL/Armanda Claro
Anna Christiana Hofbauer
Anna Christiana Hofbauer, "Die Bachelorette" 2014RTL / Stefan Gregorowius
Anna Christiana Hofbauer, "Die Bachelorette" 2014


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de