Bei den Emmy Awards gehörte ihre TV-Serie Modern Family erneut zu den großen Gewinnern des Abends, doch privat ist Sarah Hyland (23) derzeit weniger zum Feiern zumute: Nach 5 Jahren trennte sich die Schauspielerin von ihrem Freund Matt Prokop.

Dies bestätigte nun ein Verantwortlicher der Darstellerin gegenüber dem People Magazine. Über mögliche Gründe für die Trennung wurde noch nichts bekanntgegeben. Das Paar lernte sich 2008 bei einem Vorsprechen für den Disney-Hit High School Musical kennen und spielte danach im Film "Movie Star - Küssen bis zum Happy End" Seite an Seite. Seitdem waren die beiden für Jahre unzertrennlich. Jetzt also der überraschende Split, der viele Fragen offen lässt: Gibt es in Sarahs Leben bereits einen Neuen? Oder hat sich das junge Pärchen mit der Zeit einfach auseinandergelebt? Die Antworten hierauf können nur Sarah und Matt liefern.

Auch wenn es eine schwere Zeit für den TV-Star ist, ließ sie sich bei der gestrigen Emmy-Preisverleihung nichts anmerken: In ihrer Kombination aus weißem Oberteil und rotem Rock stahl die junge Schauspielerin auf dem roten Teppich allen die Show - nur das Herz ihres Liebsten hat Sarah mittlerweile scheinbar verloren.

FayesVision/WENN.com
Sarah Hyland bei der Afterparty zu den Golden Globes 2017 in Beverly HillsJohn Sciulli/Getty Images for InStyle
Sarah Hyland bei der Afterparty zu den Golden Globes 2017 in Beverly Hills
Nolan Gould, Ariel Winter, Jesse Tyler Ferguson, Sarah Hyland bei den "Critics' Choice Awards 2016"Matt Winkelmeyer / GettyImages
Nolan Gould, Ariel Winter, Jesse Tyler Ferguson, Sarah Hyland bei den "Critics' Choice Awards 2016"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de