Er verkörperte einen der kultigsten Charaktere in eine der angesagtesten Kinder- und Jugendserien: Gert Schaefer (✝58). Der Schauspieler starb im Alter von 58 Jahren nach schwerer Krankheit. In Gedanken bleibt Gert Schaefer als der kauzige Hausmeister Heinz Pasulke aus der Fernsehserie Schloss Einstein aber wohl für lange Zeit erhalten.

Was viele nicht wissen: Auch in anderen deutschen Fernsehfilmen und -serien wirkte der Wahl-Hamburger, der 1955 in Göttingen geboren wurde, mit. Der Beruf wurde ihm durch seine Eltern, das Schauspielerehepaar Gert Karl Schaefer und Eva Brumby, praktisch mit in die Wiege gelegt. Seine Karriere startete der Kult-Hausmeister am Theater, bevor er bei einigen TV-Produktionen mitwirkte und schließlich 1998 zum Vertrauten der Schüler in Seelitz wurde. Dort spielte er seine Paraderolle an der Seite von heute namhaften Kollegen wie Josefine Preuß (28), Florian Wünsche (23) und Liz Baffoe (45). Anschließend war er in einzelnen Episoden verschiedener Serien wie "Adelheid und ihre Mörder", "Polizeiruf 110", "Unser Charly", Tatort und "Im Namen des Gesetzes" zu sehen. Trotzdem wird er allen Kindern und jung gebliebenen Zuschauern wohl überwiegend als Hausmeister Pasulke in Erinnerung bleiben.

ActionPress
Florian WünscheWENN
Florian Wünsche
Josefine PreußPatrick Hoffmann/WENN.com
Josefine Preuß


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de