Aufgepasst, RTL! Der seit Jahren beliebteste Sender beim deutschen TV-Publikum bekommt ernst zu nehmende Konkurrenz. ProSieben ist der bisherigen Nummer 1 ganz dicht auf den Fersen, wie die neusten Einschaltquoten zeigen.

Seit 22 Jahren darf sich RTL mit gutem Gewissen Quotenkönig nennen. Das mag auch an den beliebten Serien GZSZ, Unter uns und Alles was zählt liegen. DSDS, Dschungelcamp und Das Supertalent sowie große Blockbuster verleiteten die Zuschauer zum zahlreichen Einschalten. Doch mittlerweile trennen nur noch super knappe 0,2 Prozentpunkte RTL und ProSieben. Während RTL im August bei den 14- bis 49-Jährigen auf 12,0 Prozent Marktanteil kam, folgte der Konkurrent AGF zufolge mit 11,8 Prozent - was für ein haarscharfes Quotenrennen!

So starke Konkurrenz hatte RTL bisher noch nie. Vor drei Jahren betrug die Differenz der Marktanteile der zwei Sender noch ganze 10,5 Prozent. Das liegt aber nicht daran, dass die Zuschauer plötzlich zu ProSieben abgewandert sind, sondern das RTL einfach gerade ein Tief erlebt. Weder Die Bachelorette, noch die extrem schlecht angelaufene Casting-Show Rising Star lockten die Deutschen hinterm Ofen hervor.

RTL / Stefan Menne
Amazon


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de