Dass dieses Interview mit Waldemar Hartmann (66) derartig für Wirbel sorgen würde, hatte sich Moderatorin Mareile Höppner (37) wohl selbst nicht gedacht. Am Rande des Boxkampfes zwischen Marco Huck und Mirko Larghetti entdeckte sie den ehemaligen ARD-Sportmoderator Waldemar Hartmann im Publikum und nutzte ihre Chance für ein kleines Interview.

Doch die Einschätzung von Hartmann zum Kampf wollte bei der ARD wohl niemand hören. Offenbar ist der ehemalige Sportmoderator des Senders noch immer ein rotes Tuch. Wie die Bild berichtet, schrieb der ARD-Sportkoordinator, nachdem dieses Interview im TV lief, eine etwas erboste SMS an den MDR-Sportchef, der für die Sendung und damit auch für Mareiles Interview mit Hartmann verantwortlich war. Nachdem Hartmann und die ARD sich 2012 nicht gerade im Guten voneinander trennten, ist hier noch immer kein Gras über die Sache gewachsen. Hoffentlich droht da nicht auch noch der unwissenden Mareile Höppner Ärger, die von dem ganzen Streit nichts zu wissen schien...

Rolf Seelmann-Eggebert und Mareile Höppner beim SemperOpernball in DresdenMathis Wienand/Getty Images
Rolf Seelmann-Eggebert und Mareile Höppner beim SemperOpernball in Dresden


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de