Auch wenn jemand ein stolzes Alter erreicht hat - so richtig vorbereitet sind die Angehörigen und Wegbegleiter nie auf den Tod eines geliebten und geschätzten Menschen. Nicht anders geht es Sandra Maischberger (48), in deren Talksendung Joachim Fuchsberger (✝87) im April seinen letzten TV-Auftritt hatte. "Blacky ist nicht mehr. Die Nachricht hat mich, wie alle, völlig überraschend getroffen und furchtbar traurig gemacht", so die Reaktion der Moderatorin.

Zwar habe der Schauspieler schon seit Langem offen und frei von Angst über seinen letzten Lebensabschnitt gesprochen, ja sogar Scherze über den Tod gemacht, schrieb Maischberger bei Facebook, "wenn es aber dann wirklich so weit ist, bleibt der Schock." Sie würdigte den Verstorbenen als „wunderbaren Schauspieler und einen großartigen Entertainer, der keine Scheu hatte, mit seiner Persönlichkeit auch anzuecken“. Die ARD-Talkerin hatte "Blacky" oftmals getroffen - und eine tiefe Bewunderung für ihn entwickelt: "Mit ihm geht ein Stück Fernsehgeschichte. Ich werde ihn sehr vermissen. Meine Gedanken sind heute bei Gundel."

WENN
Joachim FuchsbergerWENN
Joachim Fuchsberger


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de