Man sagt ja immer, Stars wären auch nur ganz normale Menschen - sie müssen Lebensmittel einkaufen, wissen manchmal nicht, was sie anziehen sollen und sie bespaßen ihre Kinder auf dem Spielplatz. Da interessiert es doch, wie Kim Kardashian (33) und Kanye West (37) es beispielsweise mit der Erziehung ihrer Erstgeborenen halten.

"Schon bevor North geboren wurde, haben Kim und Kanye entschieden, dass sie sie niemals verhauen werden", weiß ein Insider gegenüber Radar Online zu berichten. "So wollen sie ihre Tochter nicht erziehen. Wenn North älter wird und mal aus der Reihe tanzt, wird es Time-Outs für sie geben oder sie werden ihr ihr Lieblingsspielzeug wegnehmen, aber es wird absolut keine körperlichen Disziplinierungsmaßnahmen geben", so der Insider weiter. Bei Familie West geht es also ganz friedlich zu.

Als Vorbild für diese Erziehung diente dem Ehepaar Kims Schwester Kourtney (35): "Kims ältere Schwester Kourtney schlägt ihre Kinder nicht und diese benehmen sich sehr gut." Die Erziehung funktioniert vor allem durch Belohnung positiven Verhaltens. Kleinen Wutausbrüchen will man in dem prominenten Haushalt mit Geduld und Liebe begegnen.

Als Eltern scheinen Kim und Kanye wirklich engagiert zu sein, aber was wisst ihr sonst noch über das Paar? Findet es in diesem Quiz heraus!

WENN
Kim Kardashian und North WestWENN
Kim Kardashian und North West
Kim Kardashian und Kanye WestSplash News
Kim Kardashian und Kanye West


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de