Mit ihren sexy Kurven verdreht Hana Nitsche (28) nicht nur so manchen Männern den Kopf, sondern brachte zuletzt auch fragwürdige Diskussionen in Gang. Der Grund: viele selbst ernannte Modeexperten finden sie zu dick für den Laufsteg! Doch statt sich das zu sehr zu Herzen zu nehmen und sich zu verkriechen, startet das Model nun den Gegenangriff und wehrt sich gegen die obskuren Vorwürfe.

Ganz spurlos gehen die fiesen Aussagen über ihre Figur nicht an Hana vorbei. Vor allem aber ärgert sie sich auch darüber, was anderen Frauen damit suggeriert wird. "Ich finde es nicht schön, was da an die Frauen und jungen Mädchen weitergegeben wird. Ist man zu dünn, ist man magersüchtig und krank. Hat man Kurven, ist man dick und wird auch nicht akzeptiert. Also was soll man da machen als Frau?", ereifert sich das Model im RTL-Interview. Dennoch steht Hana zu ihren attraktiven Rundungen und setzt damit ganz bewusst ein Zeichen gegen den Magerwahn auf den Laufstegen. Eine gesunde Einstellung, mit der sie sicher vielen Frauen Mut machen kann.

Hana NitschePaul Morigi
Hana Nitsche
Splash News
Hana NitscheRob Rich/WENN.com
Hana Nitsche


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de