An ihr sieht einfach alles gut aus: Heidi Klum (41) zählt zu den Frauen, die tatsächlich alles tragen können. Egal ob wildes Streifen-Ensemble, sexy Minikleid oder ausgefallene Fransen-Robe: In Sachen Fashion macht Heidi so schnell keiner etwas vor.

Und selbst ganz in Schwarz sieht das deutsche Topmodel nicht etwa nach Gruftie aus, sondern besticht durch schlichte Eleganz. Am Flughafen von Los Angeles wurde Heidi jetzt nämlich abgelichtet und die Umschreibung "Black Beauty" wird ihr in diesem Fall mehr als gerecht. Von Kopf bis Fuß in die Nichtfarbe gehüllt, flaniert die 41-Jährige bei bester Laune an den Paparazzi vorbei.

Einziger Farbtupfer: Ihre dunkelblaue Handtasche, die sie sich lässig über den Arm gelegt hat. Insgesamt funktioniert der Look absolut. Die schwarze Hose mit Samtanteil betont Heidis Model-Beine, die durch den dezenten Schlag des Kleidungsstückes noch länger wirken. Passend dazu entschied sich die Vierfach-Mama für ein schlichtes Top und einen Trenchcoat, der wohl niemals aus der Mode kommt. Die Sonnenbrille rundet das Gesamtpaket stimmig ab.

Heidi Klum als "Lady in black": Wirklich ein echter Hingucker!

Heidi Klum und Vito Schnabel bei der amfAR-Gala 2017Getty Images
Heidi Klum und Vito Schnabel bei der amfAR-Gala 2017
Kim Hnizdo, Heidi Klum und Elena Carrière auf der amfAR-Gala in New YorkJamie McCarthy / Getty Images
Kim Hnizdo, Heidi Klum und Elena Carrière auf der amfAR-Gala in New York
Thomas Hayo, Heidi Klum und Wolfgang Joop, GNTM-Jury 2015Getty Images
Thomas Hayo, Heidi Klum und Wolfgang Joop, GNTM-Jury 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de