Nach der Trennung von Simon Desue (23) sollte mit ihm alles anders werden: Überglücklich präsentierten sich Natalia Osada (24) und Marco von Reeken (25) immer wieder gemeinsam in der Öffentlichkeit, schienen völlig trunken von ihrer Liebe. Doch dann das plötzliche Aus, auf das sogar eine Anklage folgte. Kein Wunder, dass Natalia momentan anderes als die Liebe im Sinn hat und wenn es nach ihr geht, wird sich das so schnell auch nicht ändern, denn die Blondine hat endgültig genug von der Männerwelt.

Einen passenderen Zeitpunkt, um mit ihren Ex-Männern abzurechnen, hätte Natalia Osada wohl kaum finden können. Schließlich konnte sie beim Promi-Boxen dabei zuschauen, wie sich Christian Tews (34) und Co. ordentlich vermöbelten. Entsprechend verdeutlichte sie auch noch einmal ihre Einstellung zu ihren Verflossenen und warum sie vor allem mit Marco nichts mehr zutun haben will. "Weil die scheiße waren! Punkt!" Da ist ihre Anti-Liebes-Einstellung, die sie gegenüber Promiflash erläutert, kaum ein Wunder: "Ich konzentriere mich jetzt erst einmal auf meinen Job und die Herzensdinge bleiben erstmal ganz weit weg von mir und ich lass das alles gerade gar nicht an mich heran."

Dass Natalia trotz aller Rückschläge ihr Lächeln nicht verloren hat, seht ihr in diesem Video:

Natalia Osada und Marco von ReekenWENN
Natalia Osada und Marco von Reeken
Natalia Osada und Marco von ReekenFacebook.com/NataliaOsada
Natalia Osada und Marco von Reeken
Natalia OsadaManfred Lindau/WENN.com
Natalia Osada


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de