Vor einiger Zeit mussten sich die Fans bei Alles was zählt von Francisco Medina (37) alias Maximilian von Altenburg verabschieden. Sie mussten dabei zusehen, wie er von seinem Erzfeind Rafael Suarez (Nikolaus Schmid) lebendig begraben wird. Seitdem gilt er als verschollen - nun kehrt er zurück!

Wie RTL jetzt verriet, wird der Sohn von Simone Steinkamp (Tatjana Clasing, 50) nach Essen zurückkehren. Zwar ist noch nicht viel bekannt, doch feststeht, dass Maximilian im Rahmen der Geschichte um den Tod seiner Serientochter Letizia (Jennifer Dessin-Brasching, 29) in Folge 2063 wieder auftaucht. Ab dem 24. November können sich die AWZ-Fans wieder auf ein altbekanntes Gesicht freuen.

Während einige Schauspieler, die in der Serie an der "Steinkamp Dance Factory" tanzen, aus dem Soap-Leben aussteigen, scheint sich die Geschichte um den einstigen Bösewicht wieder weiterzuentwickeln. Wie wird seine Familie auf ihn reagieren und stimmt er einer Adoption von seinem Sohn Alexander zu? Immerhin planen Lena (Juliette Greco, 33) und Marian (Sam Eisenstein, 41) auch auf dem Papier eine Familie zu werden...

RTL/Willi Weber
Nikolaus Schmid, Julia Augustin und Jennifer Dessin-BraschingRTL
Nikolaus Schmid, Julia Augustin und Jennifer Dessin-Brasching
Nikolaus Schmid, Julia Augustin und Jennifer Dessin-BraschingRTL
Nikolaus Schmid, Julia Augustin und Jennifer Dessin-Brasching


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de