Es gibt Beziehungen, die laufen solange gut, bis einer endgültig Nägel mit Köpfen machen will und der andere noch lange nicht bereit dazu ist. Bei Jason Derulo (25) und Jordin Sparks (24) war genau dies der Grund, warum die Beziehung nach drei Jahren in die Brüche ging.

In der US-amerikanischen Radioshow On Air with Ryan Seacrest gab Jason kürzlich den wahren Trennungsgrund bekannt. Er und Jordin hatten einfach zu unterschiedliche Ansichten, wenn es um die gemeinsamen Zukunftspläne und eine Verlobung ging. Im Gegensatz zu Jordin wollte er sich damit noch Zeit lassen und den richtigen Moment abwarten. Als die beiden noch ein Paar waren, verriet Jason im Gespräch mit Promiflash, wie er zu diesem Thema steht: "Wenn die richtige Zeit kommt, dann gehe ich diesen Schritt und mache einen Antrag." Jordin schien es damit aber sehr eilig zu haben, weshalb er sich immer mehr unter Druck gesetzt fühlte. Nach unzähligen Streitereien zog Jason dann endgültig die Notbremse und beendete die Beziehung.

Was Jason im Interview noch so zu erzählen hatte, erfahrt ihr in diesem Video:

Jason Derulo und Jordin SparksBrian To/WENN.com
Jason Derulo und Jordin Sparks
Jason DeruloWENN
Jason Derulo
Jordin SparksJudy Eddy/WENN.com
Jordin Sparks


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de