Es muss schon ein merkwürdiges Gefühl sein, wenn die eigene Ex plötzlich nackt im Playboy zu sehen ist. Im Falle des aktuellen Nackt-Shootings von Katja Kühne (29) gibt es sogar mehrere Verflossene, die zum Hüllenlos-Dreh Stellung bezogen. Doch während der Ex-Catch the Millionaire-Kandidat Dennis Uitz sehr angetan von Katjas Bildern war, konnte sich Bachelor Christian Tews (34) eher weniger mit den Fotos seiner ehemaligen Auserwählten anfreunden. Dies will Dennis jedoch nicht so stehen lassen und springt Katja nun zur Seite.

"Er hat sich wie ein kleines bockiges Kind verhalten! Aber das kennt man ja von ihm", schießt der Fernseh-Millionär im Promiflash-Interview gegen den Rosenkavalier. Den Grund für Christians Verbal-Attacke gegen Katja scheint Dennis auch zu kennen: "Er konnte und wollte Katja zwar nicht haben. Aber er hat offenbar so ein kleines Selbstwertgefühl, dass er es nicht ab kann, wenn andere - in diesem Falle jeder - sie nackt sehen kann.”

Den passenden Rat für Christan gibt es vom Unternehmer dann gleich noch kostenlos obendrauf: "Ich finde das so daneben. Dann sagt man lieber gar nichts!" Das Diss-Duell von Katjas Verflossenen ist hiermit offiziell eröffnet.

Christian TewsAlexander Koerner/GettyImages
Christian Tews
Katja Kühne, "Der Bachelor"-Siegerin 2014Getty Images
Katja Kühne, "Der Bachelor"-Siegerin 2014


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de