Alle Jahre wieder hoffen unzählige prominente Frauen darauf, sich die Rolle des Bondgirls zu schnappen. Stars wie Halle Berry (48) sind mit ihrem Auftritt in einem James Bond-Film weltberühmt geworden, und nicht selten ist dies der Startschuss für die ganz große Karriere. Zuletzt war sogar Rihanna (26) für diese besondere Aufgabe im Gespräch, doch die jetzige Wahl der Filmproduzenten beweist einmal mehr, dass man an der Seite des Agenten gerne eher unbekanntere Frauen sieht.

Die Gespielin von Daniel Craig (46) wird im nächsten James Bond nämlich die Französin Léa Seydoux (29) verkörpern, wie jetzt die Daily Mail berichtet. Offiziell bestätigt wurde das zwar noch nicht, dennoch scheint bereits alles in trockenen Tüchern zu sein. Angeblich stünden bald schon erste Fittings für Kostüme und Kamera an und auch ihre Kollegen solle Léa noch im November kennenlernen. Bisher ist die Schauspielerin vor allem in ihrer Heimat Frankreich bekannt, aber auch in Hollywood sah man sie bereits in kleineren Rollen in "Inglourious Basterds" oder Mission: Impossible.

Wie gut ihr die Bond-Filme kennt, könnt ihr jetzt in unserem Quiz testen.

Léa Seydoux, SchauspielerinLuca Teuchmann/Getty Images
Léa Seydoux, Schauspielerin
WENN
Olivier Martinez und Halle Berry bei einer Premiere 2014Frederick M. Brown / Getty Images
Olivier Martinez und Halle Berry bei einer Premiere 2014


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de