Man sieht die schönsten Orte der Welt, nächtig in Luxushotels und wird ständig von professionellen Stylisten zurechtgemacht. Das ist die idealisierte Vorstellung vieler junger Mädchen, wenn sie von einer Zukunft als Model träumen. Dass der Beruf des Mannequins in Wahrheit allerdings nicht so viel wie erhofft mit einem Jetset-Leben zu tun hat und in erster Linie trotz des hohen Glamour-Faktors harte Arbeit ist, müssen viele Nachwuchs-Schönheiten erst lernen. Eine, die ihren großen Traum von einer Model-Karriere mithilfe des Formats Germany's next Topmodel wahr machen konnte, ist Luisa Hartema (19). Und wie es aussieht, hat sie auch den perfekten Mittelweg zwischen Arbeit und Vergnügen gefunden.

Luisa HartemaFacebook / Luisa Hartema
Luisa Hartema

Derzeit ist die Blondine in Kapstadt und hat sich nach eigener Aussagen, sofort in die Stadt verliebt. Via Facebook hält sie in den zwei Wochen ihre Fans auf dem Laufenden und postet fleißig Bilder. Ein absolutes Highlight ihres Aufenthalts dürfte ein Bergsteiger-Trip gewesen sein. Die Beauty seilte sich vom Tafelberg in Südafrika ab und beweist selbst bei dieser Aktion, dass sie wirklich das Zeug zum Model hat, denn selbst in voller Montur mit Helm und Handschuhen macht sie bei der sportlichen Herausforderung eine extrem gute Figur.

Facebook / Luisa Hartema
Berlin Fashion Week und Luisa HartemaPromiflash
Berlin Fashion Week und Luisa Hartema


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de