Erst vor wenigen Wochen hat Nicole Richie (33) ein für alle Mal mit den Gerüchten aufgeräumt, dass sie und ihre frühere BFF Paris Hilton (33) heillos zerstritten sind. Auch wenn sie keinen regelmäßigen Kontakt mehr hätten, seien sie immer noch gute Freunde, betonte das Ex-It-Girl. Ein solches Statement ist natürlich ein guter Grund für Fans und Medien, über eine Fortsetzung der gemeinsamen Reality-Show "The Simple Life" zu spekulieren. In einem Interview mit dem Radiosender SiriusXM wurde Nicole dann auch prompt darauf angesprochen. Zwar gab es von ihr weder ein Ja noch ein Nein, dafür aber die erstaunliche Erkenntnis, dass sie bei dieser Entscheidung gerne auf einen prominenten Ratgeber hört. Und der ist kein Geringerer als Justin Bieber (20)!

Tatsächlich beantworte Nicole die Frage nach einer TV-Reunion mit Paris mit den Worten: "Justin Bieber hat mir eine ganze Menge beigebracht und deswegen zitiere ich ihn jetzt: 'Never say never'." "Sag niemals nie" scheint das Motto des TV-Stars in Anlehnung an den Hit des Teenieschwarms zu sein. Doch ob sie das mit dem Biebs als Ratgeber wirklich ernst meint, ist mehr als fraglich. Denn erstens ist der Spruch nicht mehr als eine Binsenweisheit. Und zweitens verfügt die 33-jährige Ehefrau und Zweifachmama mit ihrer bewegten Vergangenheit bestimmt über mehr Lebenserfahrung als Jungspund Justin.

Für die Fans von "The Simple Life" bleibt hingegen zu hoffen, dass Nicole sich irgendwann lieber an Britney Spears (32) orientiert und die Frage nach einer Fortsetzung mit den Worten "Baby One More Time" beantwortet.

Was wisst ihr über Justin Bieber? Checkt hier im Quiz, ob ihr echte "Belieber" seid:

Paris Hilton und Nicole Richie bei "The Simple Life"WENN
Paris Hilton und Nicole Richie bei "The Simple Life"
Nicole RichieWENN
Nicole Richie
Michael Wright/WENN.com


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de