Eigentlich kennt man Angelina Heger (22) stets perfekt geschminkt und zurecht gemacht. Doch es scheint, als sei die hübsche Ex-Bachelor-Kandidatin weg von Puder und Mascara, denn neuerdings zeigt sie sich immer häufiger ganz natürlich - ohne viel Make-up im Gesicht.

Promiflash traf die 22-Jährige bei einem Halloweenevent im Berlin Dungeon in der Maske. Dort beteuerte die auch ungeschminkt sehr hübsche Blondine: "Ich muss ehrlich zugeben, bis vor Kurzem, circa zwei Monaten, war ich immer so, dass ich meinte: Ok, ich brauche Make-up, um mich wirklich wohlzufühlen. Und dann irgendwann habe ich mich nur noch mit Concealer geschminkt also nur noch etwas abgedeckt und irgendwie dachte ich: Gut, das reicht auch!" Und Angelinas Schönheit tut das ganz bestimmt keinen Abbruch. Man darf also gespannt sein, ob die Berlinerin nun tatsächlich häufiger auf den Griff ins Schminktäschchen verzichten wird...

Wie schön Angelina à la Natur pur strahlen kann, davon könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Episode noch einmal selbst überzeugen:

[Folge nicht gefunden]
Angelina Heger und Leonard Freier während der "InTouch Awards" 2016Florian Ebener / Freier Fotograf
Angelina Heger und Leonard Freier während der "InTouch Awards" 2016
Leonard Freier und Angelina Heger bei den InTouch-Awards 2016 in DüsseldorfFlorian Ebener/Getty Images
Leonard Freier und Angelina Heger bei den InTouch-Awards 2016 in Düsseldorf
Leonard Freier und Angelina Heger bei den InTouch Awards 2016Getty Images/ Florian Ebener
Leonard Freier und Angelina Heger bei den InTouch Awards 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de