Nanu, Angelina Heger (22) grün und blau geschlagen? Was ist denn da passiert? Die Blondine, die vor noch gar nicht langer Zeit bei Der Bachelor die große Liebe suchte und bitter enttäuscht wurde, hat dafür eine ganz besondere Antwort.

Für ihre kleine Rolle im Berlin Dungeon ließ sich die Gute so richtig gruselig zurechtmachen. Das Ergebnis ist ein stark demoliertes Freudenmädchen mit Blessuren im Gesicht. Als Geschichte rund um diese Horrorverkleidung hat sich Angelina eine recht merkwürdige Geschichte ausgedacht: "Christian war sauer, dass ich jetzt einen Freund hab, und hat mich mal richtig vermöbelt. Hier, ich hab auch richtig Nasenbluten. Ich weiß auch nicht, warum er so sauer ist", scherzt das süße TV-Sternchen gegenüber Promiflash. Auweia, wenn das der einstige Bachelor Christian Tews (34) hört. Aber der interessiert sich ja bekanntermaßen mittlerweile eher weniger für die Damen, die er einst in der Kuppelshow datete.

Wie gruselig Angelina wirklich umgestylt wurde und was sie sonst noch zu erzählen hatte, seht ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

[Folge nicht gefunden]
Leonard Freier auf der TULIP-Gala in Potsdam
Brian Dowling/Getty Images
Leonard Freier auf der TULIP-Gala in Potsdam
Sebastian und Angelina Pannek bei der Berlin Fashion Week 2019
Getty Images
Sebastian und Angelina Pannek bei der Berlin Fashion Week 2019
Christian Tews, ehemaliger Bachelor
Andreas Rentz/Getty Images for InTouch
Christian Tews, ehemaliger Bachelor


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de