Bisher machte Julian Stoeckel (27) eher durch sein schillerndes Auftreten und seine Redefreudigkeit auf sich aufmerksam. In einer neuen Daily Soap wird er sich nun aber von einer ganz anderen Seite zeigen.

Julian Stoeckel
Patrick Hoffmann/WENN.com
Julian Stoeckel

Am 17. November startet auf RTL endlich "Berlin Models". In den Hauptrollen: Model Marc Eggers (28) und Julian Stoeckel. Besonders spannend ist der Part von Julian, denn entgegen seiner eigentlichen Natur, wird er einen echten Bösewicht mimen. "Ich spiele Frederik, den bösen Booker. Ich kann sehr böse sein, aber ich bin gerecht. Ich habe viele Leute, gegen die ich austeile, aber ich nehme Leute, denen Schlechtes angetan wurde, in Schutz. Das heißt, ich bin sehr gespalten", erzählt er im Gespräch mit Promiflash. Dann setzt der It-Boy auch noch eine ernste Miene auf und präsentiert vor der Kamera einen Ausdruck, der einen sofort an den Fiesling überhaupt - Jo Gerner aus GZSZ - erinnert.

Julian Stoeckel
RTL / Bernd Jaworek
Julian Stoeckel

Was Julian selbst über den Vergleich mit Jo hält, erfahrt ihr in dem Video.

Julian Stoeckel
Facebook / Julian F.M. Stoeckel
Julian Stoeckel