Es war eine der Überraschungen der gestrigen Bambi-Verleihung. Gegen Ende der Show durfte sich das Ensemble der Serie In aller Freundschaft über den Publikumsbambi freuen und zeigte sich darüber natürlich sehr erfreut. Das Erfolgsgeheimnis scheint simpel, so vermutete Arzu Bazman (36) schon vor einigen Wochen im Promiflash-Interview: "Vielleicht, weil wir einfach mal solide sind. Wir sind halt einfach ein super Ensemble, wir sind eine Familie und ich glaube, das strahlen wir auch aus."

Getty Images

Genau das könnte es wirklich sein, dass sie den begehrten Bambi gewinnen, davon waren die Schauspieler vor der Veranstaltung nicht ganz so überzeugt und zeigten sich ziemlich kollegial. Roy Peter Link (32) gestand uns am roten Teppich: "Ich bin sehr aufgeregt, aber ich gönne es allen. Die mediale Aufmerksamkeit für sieben Millionen Zuschauer jeden Dienstag kam ein bisschen zu kurz, deswegen ist die Nominierung schon richtig gesetzt. Aber wie gesagt, ich gönne es allen." Mehr über dieses Thema erfahrt ihr in unserem Newsflash.

Sarah Tkotsch und Roy Peter Link
MDR/Saxonia/Wernicke
Sarah Tkotsch und Roy Peter Link
Maren Gilzer, Dieter Bellmann, Thomas Rühmann und Arzu Bazman
MDR/Wernicke
Maren Gilzer, Dieter Bellmann, Thomas Rühmann und Arzu Bazman