Ganz schön fesch geworden, dieser Eko Fresh (31)! Seit einiger Zeit schon hat der Rapper deutlich an Gewicht verloren, richtig schlank und stylish flaniert er nunmehr durch die Welt. Aber wie kam er denn überhaupt dazu, so viel abzunehmen: War es einfach nur, dass er ein wenig fitter werden wollte - oder gab es doch noch andere Gründe?

Ganz offenbar, ja! Der Film "Drei Türken und ein Baby" und sein Auftreten darin waren Anlass für Eko, ein wenig an sich zu arbeiten, wie er im Gespräch mit Promiflash verriet: "Ich hatte mich unwohl gefühlt, und als diese Chance da war für den Kinofilm, da dachte ich: Hey, ich will den Film nicht später sehen und denken: 'Hättest du dir mal ein bisschen mehr Mühe gegeben, hättest du dich mal ein bisschen mehr zusammengerissen.'" Deswegen also musste gehandelt werden! Wie Eko es tatsächlich schaffte, so sportlich zu werden, ist dabei keine große Zauberei: "Ich habe eine Low Carb-Diät gemacht, beziehungsweise eine No Carb-Diät und habe keine Kohlenhydrate gegessen für zwei, drei Monate."

Ganz schon konsequent! Dass sich dieses Durchhaltevermögen wahrhaft gelohnt hat, davon solltet ihr euch unbedingt im "Newsflash" selbst überzeugen! Denn offenbar hat Eko sogar eine neue Partnerin gefunden...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de