Was für ein Schreck: Erst kürzlich hatte der britische Popstar Morrissey (55) nach einer Fan-Beleidigung sein Konzert kurzerhand abgebrochen - nach nicht mal 30 Minuten! Gestern Abend in Essen nun der nächste unrühmliche Vorfall: Mitten in der Zugabe - Morrissey sang gerade seinen Hit "Everyday is like Sunday" - stürmten plötzlich Fans die Bühne!

Morrissey
WENN
Morrissey

Während Fans und Sicherheitspersonal sich ein mit Pfiffen begleitetes Handgemenge lieferten, verließ Morrissey sofort und kommentarlos die Bühne - und kam nicht mehr zurück. Der zweite durch Fans provozierte Konzert-Abbruch innerhalb kürzester Zeit! Der Ärger unter den Besuchern war groß: "Bekloppte auf der Bühne. Abgebrochen", twitterte "Brandy". "Caprice" meldete enttäuscht: "Idioten haben die Bühne gestürmt und so einen Abbruch vom Konzert erreicht! Schade! War so ein tolles Konzert."

Morrissey
WENN
Morrissey

Trotz seiner Krebserkrankung hatte Morrissey vor wenigen Monaten entschieden, die Europa-Tournee nicht abzusagen. Im Anschluss an den Zwischenfall in Essen hatte sich übrigens noch ein Sprecher zu Wort gemeldet: "Die Show ist vorbei, weil sich Morrisey auf der Bühne nicht sicher gefühlt hat. Er ist sehr traurig darüber und wird das Konzert nicht fortsetzen."

Morrissey
WENN
Morrissey

Mittlerweile ist bei YouTube ein Video aufgetaucht, das die Tumulte von Essen zeigt: