Fällt das "TV Total Turmspringen" am Samstag für Marc Barthel (25) jetzt etwa flach? Der Verbotene Liebe-Schauspieler hat sich beim Training für das TV-Event verletzt. Auf einem Foto, dass er Promiflash zur Verfügung gestellt hat, ist zu sehen, dass sein Knöchel dick angeschwollen ist.

Marc Barthel
Marc Barthel
Marc Barthel

Dazu hat Marc Promiflash gesagt: "Ich muss jetzt erst mal ins Krankenhaus. Ich hoffe, dass alles gut geht. Es ist ein Bänderriss oder eine Zerrung. Aber ich werde alles geben, um springen zu können." Es ist nicht das erste Mal, dass sich beim Turmspringen jemand verletzt. Für Amateure ist es eben nicht so einfach, in so kurzer Zeit fit fürs Springen zu werden. Das weiß Marc auch: "Natürlich kann immer was passieren." Ein paar Prellungen und Blutergüsse gehören dazu, bestätigt auch Trainingspartner und VL-Kollege Sascha Pederiva. Dass Marc jetzt aber umgeknickt ist, könnte ihm die Teilnahme vermiesen.

Marc Barthel
ARD/Anja Glitsch
Marc Barthel

Ihr schaut regelmäßig Verbotene Liebe? Dann ist unser Quiz sicher kein Problem für euch.

Sascha Pederiva
Jakob Kaliszewski/WENN.com
Sascha Pederiva
Felix von Jascheroff
Facebook / Felix von Jascheroff
Felix von Jascheroff