Anzeige
Promiflash Logo
Anna Hofbauer witzelt über die Haushaltsmacken ihres MannesInstagram / marcbarthelZur Bildergalerie

Anna Hofbauer witzelt über die Haushaltsmacken ihres Mannes

6. März 2023, 17:42 - Promiflash Redaktion

Sind sie glücklich verheiratet oder gibt es auch kleine Streitpunkte? Anna Hofbauer (34) und Marc Barthel (33) sind seit 2018 ein Paar. Die beiden Eltern eines Sohnes sind darüber hinaus seit Dezember 2020 verheiratet. Im August 2022 kam dann Kind Nummer zwei. Aber gibt es bei den beiden neben Karriere und Kindern auch Krisen, Probleme oder sonstige Streitthemen? Jetzt zeigen Anna und Marc ihren Fans, wie sie Ärger zu Hause taktisch vermeiden können!

In einem neuen Instagram-Reel zeigt Anna Hofbauer fünf Tipps, wie man kleinere Probleme und Streitigkeiten umgehen kann. In ihrem Video lacht ihr Partner Marc in die Kamera und verbessert seine bisherigen Haushaltsfehler. Unter anderem lernt er hier, dass der Wäschekorb im Bad keine Deko ist, sondern auch einen Zweck erfüllt. Auch beim Putzen hatte er wohl bisher ein paar Schwierigkeiten. Aber jetzt weiß er: "Nach dem Rasieren Waschbecken sauber machen" oder "Der Spülschwamm beißt nicht! Er ist dein Freund! Einmal drüberwischen gehört zum Küche aufräumen dazu!"

Mit ihrem Reel findet Anna Zuspruch bei ihren Followern, die auch einige eigene Tipps teilen: "Oder die Tasse in die Spülmaschine und nicht draufstellen." Aber auch Marcs Putzversuche werden kommentiert: "Hinter jedem ordentlichen Mann, stand einmal eine wütende Frau" oder "Der perfekte Hausmann". Es gibt aber nicht nur positive Kommentare unter dem Post. Einige Fans finden das Reel übertrieben und sehen die Aktionen, die Anna als glücklich machend beschreibt, als selbstverständlich an.

Instagram / anna_hofbauer.official
Anna Hofbauer, Schauspielerin
Instagram / anna_hofbauer.official
Anna Hofbauer mit Marc Barthel im Dezember 2020
ActionPress
Anna Hofbauer im September 2021 in Berlin
Was denkt ihr über das Reel von Anna?128 Stimmen
115
Ich finde es gut! Schön, dass sie und Marc das so locker miteinander kommunizieren!
13
Ich finde es unnötig. Ich kann nicht nachvollziehen, warum man diese Debatten mit der Öffentlichkeit teilen will.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de