Christina Perri (28) stürmt mit ihren Hits überall die Charts. Jetzt war sie bei beim Halbfinale von The Voice of Germany und hat dort ihren Mega-Hit "Jar of Hearts" zum Besten gegeben und sogar gemeinsam mit den Kandidaten die Bühne gerockt! Gegenüber Promiflash hat sie sich als riesiger Fans der Castingshow geoutet.

Die Sängerin hätte auch nichts gegen einen Platz in der Jury: "Ich finde es einfach total cool, wie die das machen. Es ist so persönlich. Man hat einfach das Gefühl, dass sich die Juroren echt kümmern. Ich finde, es ist eine echt coole Beziehung, die sie mit ihren Talenten haben. Ja, ich mag es wirklich. Ich würde es definitiv machen." Das ist doch mal eine klare Ansage! Und vielleicht nimmt der US-Star nächstes Jahr wirklich neben Samu Haber (38) und Co. Platz. Schon jetzt stehen ihre Songs bei Castingshows ganz hoch im Kurs! "Ich fühle mich dadurch echt total geehrt! Ich habe das Gefühl, dass jede mögliche Castingshow schon meine Lieder genommen hat. In jedem Land. Auf jeder Sprache. Es macht mich echt so glücklich. Das ist vor allem mein Gefühl dabei." Und dann gesteht Christina: "Manchmal sind sie sogar so gut, dass ich sie besser finde als meinen Song. Da war ein Kerl in England, der so viel besser singen konnte als ich. Und überall auf der Welt konnte ich meine Songs von anderen gesungen hören, was einfach cool ist." Na, das ist doch eine schöne Einstellung!

Mehr von der Sängerin gibt es in unserem "Newsflash".

Christina PerriIvan Nikolov/WENN.com
Christina Perri
Samu HaberProSieben / Sat.1
Samu Haber
Christina PerriFayesVision/WENN.com
Christina Perri


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de