Ab Ende Januar 2015 wird Valentina Pahde als Jo Gerners (Wolfgang Bahro, 54) Enkelin Sunny Richter bei GZSZ zu sehen sein. Gerade erst wurde die freudige Nachricht mitsamt vieler Informationen rund um die 20-Jährige verkündet. Doch was besonders interessiert ist ja, wie genau Valentina in die Serie einsteigt - und auch das hat die hübsche Blondine nun verraten.

Valentina Pahde
RTL / www.actors-connection.de
Valentina Pahde

"Die erste Szene - Überraschung - findet an der Tür statt. Das erste, was mir dann rausgerutscht ist, war "Grandpa". Das haben wir dann aber schnell abgeschafft, weil Gerner es wollte", erzählt der strahlende Neuzugang in Punkt 12. Dazu hat auch Wolfgang Bahro selbst etwas zu vermelden, so erzählt er: "Ich fühle mich privat noch nicht so weit, dass ich als Opa angeredet werde, und Jo Gerner ergeht es da wohl ähnlich. Das hat etwas damit zu tun, wenn man seine Enkelin nicht aufwachsen sieht und plötzlich eine attraktive junge Frau vor einem steht." Na, das klingt ja ziemlich einleuchtend.

Valentina Pahde
Instagram/valentinapahde
Valentina Pahde

An ihren ersten Drehtag hat Valentina nur gute Erinnerungen. Außerdem beteuert sie: "Klar war ich aufgeregt bei meinem ersten Tag, aber es ging!"

Valentina Pahde
www.actors-connection.de
Valentina Pahde