Mandy Capristo (24) ist Single und das schon seit einer ganzen Weile. Dennoch halten sich die Gerüchte um ein mögliches Liebes-Comeback mit ihrem Ex Mesut Özil (26) wacker. Kommentieren wollen beide die wilden Spekulationen natürlich nicht, aber Mandy findet ihren ganz eigenen Weg, mit derartigen Dingen umzugehen.

Mandy Capristo
RTL / Stefan Gregorowius
Mandy Capristo

Auf ihrer Facebook-Seite hat sie jetzt ein Foto gepostet, auf dem sie mit ihrem treuen Wegbegleiter zu sehen ist: ihrem Hund Don Capone. Mit ihm im Arm geht es für Mandy mal wieder in den Flieger, um ihren unzähligen Jobs nachzukommen. Mit der Bildunterschrift "Mrs. und Mr. Capristo, wir sind bereit, an Bord zu gehen", spielt sie indirekt mit den nicht enden wollenden Schlagzeilen. Ihr kleiner Mops dient ihr derzeit als wohl größte Stütze. Er ist immer an ihrer Seite, spendet ihr Trost und hilft ihr über diese schlimme Phase hinweg.

Grace Capristo und Mesut Özil nach dem WM-Finale 2014
Getty Images
Grace Capristo und Mesut Özil nach dem WM-Finale 2014

Wie es wirklich in Mandy aussieht, das lässt sich nicht genau sagen. Ihr Ausdruck auf dem aktuellen Foto drückt aber eher Traurigkeit als Freude aus. Ihr Blick ist gesenkt, um den Mund deutet sich kein Lächeln an. Dennoch: Mandy wird sich durchbeißen - dafür ist sie Profi genug - und sich von den vielen Gerüchten nicht unterkriegen lassen.

Mandy Capristo
WENN
Mandy Capristo