Alkohol und Auto fahren - ein jeder Fahrer sollte wissen, dass diese beiden Dinge sich ausschließen sollten. Und doch kommt es immer wieder zu Unfällen infolge von Alkoholfahrten. Neueste Opfer: Megan Fox (28) und Brian Austin Green (41). Es waren aber nicht die beiden, die sich alkoholisiert ans Steuer setzten, sondern sie wurden von einem betrunkenen Fahrer in einen Crash verwickelt.

Megan Fox und Brian Austin Green
Patrick Hoffmann/WENN.com
Megan Fox und Brian Austin Green

Was für ein Schock für das Schauspieler-Ehepaar am Donnerstagabend in Beverly Hills! Eigentlich fuhren sie nur ganz gemütlich in ihrem Range Rover am Mulholland Drive entlang, als ihnen plötzlich ein alkoholisierter Fahrer entgegenkam. Wie TMZ berichtet, fuhr er seinen Mini Cooper mit doppelter Höchstgeschwindigkeit und überquerte dabei auch die Mittellinie. Brian, der am Steuer des Range Rovers saß, habe nicht mehr ausweichen und sich und seine Frau, wie sonst, beschützen können - es kam zum Crash. Brian habe anschließend sofort die Polizei gerufen, die den 35-jährigen Fahrer des Mini Coopers direkt festgenommen habe.

Megan Fox und Brian Austin Green
WENN
Megan Fox und Brian Austin Green

Schlimmeres ist glücklicherweise jedoch nicht passiert. Megan und Brian sind noch einmal mit dem Schrecken davongekommen. Auch ihre Kinder sollen nicht im Auto gesessen haben.

Megan Fox und Brian Austin Green
Splash News
Megan Fox und Brian Austin Green

Was wisst ihr eigentlich so über Megan Fox? Hier könnt ihr es in Erfahrung bringen: