In Kürze startet das Dschungelcamp in seine bislang neunte Staffel. In den vergangenen Tagen wurde über die letzten verbleibenden Kandidaten bereits gemunkelt und einige Promis brachten sich auch selber ins Gespräch. Doch nun scheint das Kandidaten-Karussell geschlossen: Die letzten drei Kandidaten sollen feststehen.

Arcpic

Dabei soll es sich um Walter Freiwald, Benjamin Boyce (46) und Rolf Scheider (58) handeln. Wie die Bild am Sonntag meldet, sollen die drei Camper ab dem 16. Januar mit den anderen Teilnehmern in den australischen Dschungel ziehen. Abgesehen von Rolf Scheider, der als ehemaliges Germany's next Topmodel-Jurymitglied und Mode-Experte in den vergangenen Jahren von sich reden machte, feierten Walter Freiwald und Benjamin Boyce ihre großen Erfolge bereits in den Neunzigern: Benjamin war mit seiner Boyband Caught in the Act ein gefeierter Teenie-Star, während Walter als Co-Moderator von Harry Wijnvoord (65) in der Game-Show "Der Preis ist heiß" für unterhaltsame Momente sorgte.

Rolf Scheider
AEDT/WENN.com
Rolf Scheider

Vielleicht kann sich Walter von seinem niederländischen Kollegen noch Tipps für den Urwald besorgen, denn Harry war bereits in der zweiten Staffel der Dschungel-Show als Teilnehmer im Einsatz. In wenigen Wochen wird sich zeigen, wie sich die drei letzten Kandidaten schlagen werden.

ActionPress
Melanie Müller und Larissa Marolt
RTL / Stefan Menne
Melanie Müller und Larissa Marolt