Franziska Knuppe (40) ist eine schöne und selbstbewusste Frau. Ob auf den Catwalks der Fashoin Week oder Red Carpets, stets strahlt sie über beide Ohren und gibt wortgewandte Antworten. Doch wie jeder hat auch Franziska schon ziemlich traurige Momente erlebt.

Obwohl das Model so tough wirkt, hat auch sie Ängste, über die sie jetzt mit der Gala sprach. Vor schweren Krankheiten fürchte sie sich am meisten: "Vor drei Jahren ist mein Papa an Lungenkrebs gestorben, und deshalb gehe ich regelmäßig zu Vorsorgeuntersuchungen. Ich bin da grundsätzlich ein sehr vorsichtiger und vorausschauender Mensch. Mein Vater dagegen hat das Thema immer wieder verdrängt und ist am Ende dann ja leider gestorben. Ausgerechnet an meinem Geburtstag! Mich überkommen am 7. Dezember deshalb jedes Mal sehr ambivalente Gefühle. Es ist eine Mischung aus tiefer Traurigkeit und großem Glück: Traurigkeit darüber, dass mein Vater viel zu früh, mit nur 61 Jahren, gestorben ist. Und Glück über die schönen Erinnerungen, die ich mit ihm verbinde."

Tom und Bill Kaulitz bei der Cadillac Oscar Week in L.A. 2018
Jason Merritt/Getty Images for Cadillac
Tom und Bill Kaulitz bei der Cadillac Oscar Week in L.A. 2018
Toni Dreher-Adenuga auf der Berlin Fashion Week
Stefan Knauer/Getty Images for MBFW
Toni Dreher-Adenuga auf der Berlin Fashion Week
Franziska Knuppe, deutsches Model
Getty Images
Franziska Knuppe, deutsches Model


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de