Für so manchen Fan könnte diese Entdeckung ein ziemlicher Schock gewesen sein: Justin Bieber (20) trägt sein Haar plötzlich in Wasserstoffblond! Doch diese neue, etwas gewagte Frisur gibt es nicht einfach so zu sehen - nein, er versteckte sie bislang gerne unter einer Mütze. Ob er sich nun selbst nicht mehr ganz so sicher ist, ob das die richtige Farbwahl war?

Justin Bieber
AKM-GSI / Splash News
Justin Bieber

Justins Haar ist zwar von Natur aus heller als man es zuletzt gesehen hatte, doch auf den neuesten Schnappschüssen von ihm sieht der wasserstoffblonde Ton doch etwas unnatürlich aus. Auch unter den Promiflash-Lesern scheiden sich die Geister an dieser Haarfarbe. So gibt es positive Stimmen, die besagen, dass ihm das doch eigentlich ganz gut steht. Andere finden hingegen, dass dieser neue Look überhaupt nicht geht. Und Justin: Den sah man seit dem Färbe-Termin nur noch mit Mütze, Kapuze oder wahlweise Basecap, damit auch ja niemand zu viel von der Haarpracht sieht. Doch das scheint sich nun geändert zu haben: Zu einem Treffen mit seinen Fans erschiend er Sänger mit erblondetem Haupt. Gefällt Justin der Look, oder doch nicht? Die kommenden Fotos werden zeigen, wie sich der Musiker präsentiert - bis dahin bleibt die Frage: Wie wollt ihr Justin sehen?

Justin Bieber
Beverly News/REX
Justin Bieber


Justin Bieber
Twitter / --
Justin Bieber
Justin Bieber
WENN
Justin Bieber