Seit die Beziehung mit Miranda Kerr (31) in die Brüche gegangen ist, ist es nicht unbedingt ruhig um Orlando Blooms (37) Liebesleben geworden, sogar mit Selena Gomez (22) wurde ihm eine Affäre unterstellt. Doch nun gibt es ein neues, heißes Gerücht, denn der Schauspieler soll sich in eine Kollegin verguckt haben.

Orlando Bloom und Miranda Kerr in New York
Jackson Lee / Splash News
Orlando Bloom und Miranda Kerr in New York

Dabei handelt es sich allerdings nicht um eine der bekannteren Hollywood-Schönheiten, sondern um die schwedische Aktrice Noomi Rapace. Zusammen drehen die zwei gerade den Thriller "Unlocked" in Prag und dort soll es vor allem abseits der Kameras zwischen den beiden geknistert haben. Dem amerkanischen Magazin Star verriet ein Insider: "Orlando ist fasziniert von ihr." So richtig von Beziehung könne man allerdings noch nicht sprechen. "Diese Beziehung ist noch nicht exklusiv. Sie sind beide noch vorsichtig und wissen nicht, wohin dieser intensive Flirt führen wird", weiß der Insider weiter zu berichten.

Getty Images

Noomi hat bereits eine zehnjährige Ehe hinter sich, aus der ihr Sohn Lev stammt. Zumindest beim Patchworking könnten die 34-Jährige und ihr Kollege sicher viel Verständnis füreinander aufbringen. Bleibt abzuwarten, ob aus dem Flirt nicht doch noch mehr wird.

Getty Images