Oliver Pocher (36) verdient sein Geld bekannterweise damit, andere Leute zum Lächeln zu bringen. Doch auch wenn sein Humor nicht unbedingt bei allen gut anzukommen scheint, so hat er selbst immer mal wieder einen Grund zum Lachen. Nun hat er sein allerschönstes Lächeln aufgesetzt.

Oliver Pocher
Monika Fellner/ Getty Images
Oliver Pocher

Lachen ist gesund - so heißt es im Volksmund. Doch was der 36-Jährige seinem armen Mund hier antut, könnte schon fast ins Gegenteil umschlagen. Auf Facebook teilte der Komiker einen Schnappschuss mit seinen Fans, auf dem er sein breitestes Grinsen aufsetzte. Allerdings schaffte er dies nicht alleine, sondern hat sich Unterstützung aus dem dentalen Labor geholt. Um ordentlich Zähne zeigen zu können, steckte er sich kurzerhand eine Schiene in den Mund. Wenn jetzt noch eine Arzthelferin kommt, die ihm die Spucke absaugt, könnte er fast direkt beim Onkel Doktor Platz auf dem Stuhl nehmen.

Oliver Pocher
AEDT / WENN
Oliver Pocher

Von einem Arzt war in diesem Fall natürlich weit und breit keine Spur. Seine Perücke lässt vermuten, dass dieses Outfit Teil eines Sketchs oder eines Auftritts war. Wie auch immer, Oli hat damit mal wieder bewiesen, dass er einfach ein zauberhaftes Lächeln hat.

Oliver Pocher
Patrick Hoffmann/WENN.com
Oliver Pocher

Wie gut ihr den Blödelbarden kennt, könnt ihr im folgenden Quiz austesten!